Sackaufschüttung

Sackaufschüttung

Funktion und Nutzen

Die mit einem aufklappbaren Deckel ausgestattete Aufschüttgosse wird zur staubarmen Sackentleerung (Sackaufgabe) von pulverförmigen oder körnigen Schüttgütern verwendet. Die Sackware wird auf den Aufgabetisch aufgelegt und entleert. Die Staubbildung wird hierbei durch das angeschlossene Entstaubungssystem weitgehend verhindert.

Bei einer Zentralaspiration wird diese beim Öffnen der Klappe gestartet. Wird der Filter direkt aufgesetzt, fällt der Filterstaub wieder in die Aufschüttgosse zurück. Für eine flexible Produktaufgabe auch als mobile Ausführung erhältlich, wahlweise mit Fahrwerk oder auf Schienen.

Vorteile

Runde Bauweise, keine Materialrückstände in Ecken und Kanten.

Entstaubung mittels Zentralaspiration oder einzelnem Aufsatzfilter

Anschluss zur optionalen Kontrollsiebmaschine KS700 (Vibrations-Flachbettsieb)

Wahlweise mit Direktanschluss zu anderen Nachfolgegeräten (Klumpenauflöser etc.)

Optionale Ausführung mit Fahrwerk oder auf Schienen

Modulare Bauweise erlaubt eine optimale Anpassung an die jeweiligen Kunden- Anforderungen

Robuste Ausführung

Hygienic Design

Optionale Ausführungen gemäß ATEX Richtlinien

Lösungen mit diesem Produkt

Mehr Produkte mit Produktaufgabesystemen

Sie sind interessiert?
Lassen Sie uns reden.

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und einer unserer technischen Verkaufsmitarbeiter meldet sich bei Ihnen um Ihr Projekt zu besprechen oder finden Sie einen DAXNER Partner in Ihrer Nähe.

Zu DAXNER worldwide

    *) Pflichtfelder

    DAXNER ProduktinfosImagefolderErsuche um Kontaktaufnahme