Extrusionsanlage zur Folienherstellung durch Kunststoffrecycling

Extrusionsanlage zur Folienherstellung durch Kunststoffrecycling

Neue Extrusionsanlage für die Herstellung von Folien mit Verarbeitung von Recyclingmaterial und Beimengung von Füllstoffteilen (Kreide).

Beschreibung

Daxner entwickelte eine Anlagenlösung für ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich Rohstoffrecycling / Kunststoffrecycling, das sortenreine Rezyklate aus gebrauchten Kunststoff-Abfällen herzustellen vermag.

Die Anlage dient zur Lagerung und Vorhaltung von Rohstoffen zur Herstellung von Kunststofffolien aus Recyclingmaterialien.

Zur Herstellung dieser Folien aus Recyclingmaterialien werden in erster Linie Kunststoffgranulate benötigt. Da diese Granulate von verschiedensten Erzeugern und aus verschiedenen Fraktionen der Entsorgungsindustrie hergestellt werden, weichen sie naturgemäß in ihrer Form, Größe und Struktur stark voneinander ab.

Ein weiterer, für die Herstellung von Recyclingfolien, wichtiger Aspekt ist die Zugabe von Kreide, welche für diese Technologie als Zuschlag- bzw. Füllstoff benötigt wird.

Für die Lagerung, Förderung und zeitgerechte Weitergabe an die Extrusionsanlage wurde eine Anlage aufgebaut, welche das Handling der o.a. verschiedenartigen Stoffe ermöglicht.

Die Anlage besteht aus einem Außenlagersilo für Kreide und einer Extruderbeschickung.

Schlüsselkomponenten
dieser Lösung

Mehr Lösungen für die Non-Food Industrie

Sie sind interessiert?
Lassen Sie uns reden.

Senden Sie uns Ihre Kontaktdaten und einer unserer technischen Verkaufsmitarbeiter meldet sich bei Ihnen um Ihr Projekt zu besprechen oder finden Sie einen DAXNER Partner in Ihrer Nähe.

Zu DAXNER worldwide

    *) Pflichtfelder

    DAXNER ProduktinfosImagefolderErsuche um Kontaktaufnahme